Masterarbeit
Ein Thema Ihrer Wahl

Eine Masterarbeit zu einem Thema Ihrer Wahl

 

Nachdem Sie die schriftlichen Prüfungen zum Basismodul und zu allen acht Fachmodulen mit mindestens "ausreichend" bestanden haben, erstellen Sie in einem Zeitraum von vier Monaten eine Masterarbeit zu einem Thema Ihrer Wahl.

Das Thema muss Inhalte aus einem oder mehreren der acht Fachmodule enthalten. Das Thema ist spätestens vier Wochen vor Beginn der Masterarbeit in Form eines Titels und einer Inhaltsgliederung einzureichen und bedarf der Genehmigung.

Der Umfang der Masterarbeit beträgt mindestens 65.000 und maximal 100.000 Zeichen (entspricht ca. 40 bzw. 60 Seiten).

 

Mit der Masterarbeit sollen Sie zeigen, dass Sie in der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein neurowissenschaftliches Thema selbständig und auf Basis der vermittelten Kenntnisse mit wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten und verständlich darzustellen.